Deutschland droht der K. o.

Deutschland droht der K. o. - Deutschlands Wirtschaft ist widerstandsfähig, aber die aktuelle Krise kann sie überfordern. Superlative nutzen sich schnell ab, deshalb versuchen wir sie zu vermeiden. Die gegenwärtige Krise hat allerdings das Zeug für den perfekten Sturm. In der...

Unser Geldsystem steht vor einem Paradigmenwechsel

Die neue Geld­rechnung - Das Geldsystem steht vor einem Paradigmenwechsel oder – neudeutsch – vor einer Zeitenwende. „Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh”, meinte Autopionier Henry Ford. In der 151. Folge von „bto...

Der Kapitalismus braucht einen starken Staat?

Starker Staat - Der Kapitalismus braucht einen starken Staat. Aber was ist ein starker Staat? Die Politik neigt bei dieser Frage dazu, „stark“ mit „groß“ zu übersetzen, dabei wären „handlungsfähig“, „unparteiisch“ und „durchsetzend“ die eigentlichen Attribute. In der 150. Folge von „bto...

Der schöne Schein – wie real ist unser Wohlstand?

Der schöne Schein - Good News von der Bundesbank: Die Deutschen wurden reicher, die Vermögensungleichheit hat abgenommen. Doch wie real ist der Wohlstand? In der 149. Folge von „bto 2.0 – der Ökonomie-Podcast mit Dr. Daniel Stelter“ schaut er auf eine...

Die grüne Kohle­partei

Die grüne Kohle­partei - Kohle wird hierzulande ausgerechnet von jenen befördert, die vorgeben das Klima retten zu wollen In der 148. Folge von „bto 2.0 – der Ökonomie-Podcast mit Dr. Daniel Stelter“ kommentiert er den jüngsten Entscheid der EZB, die...

Die Klimaresi­lienz des Finanz­systems

Die Klimaresi­lienz des Finanz­systems - So ernst die Herausforderung des Klimawandels ist, für das Finanzsystem ist das wenig relevant In der 147. Folge von „bto 2.0 – der Ökonomie-Podcast mit Dr. Daniel Stelter“ nähert er sich einem heiklen Thema. Die...

Mein Gast am 14.09.2021

Ich freue mich sehr, in der nächsten Sendung (der letzten Sendung vor der Bundestagswahl) wieder Aleks Bleck von Northern Finance begrüßen zu können. Er hat sich in den vergangenen Wochen viel Mühe gemacht und die Wahlprogramme der relevanten Parteien untersucht.

Mit ihm werde ich über seine Zusammenfassung der Ergebnisse sprechen – was natürlich keine Wahlempfehlung sein soll, sondern eine kleine Analyse durch die Brille von Anlegern, Sparern, Aktionären und Immobilienbesitzern.

Aus seinem YouTube-Kanal habe ich ein paar Videos zusammengetragen als Einstieg in unser Gespräch.

Diese Datei unterliegt dem Urheberrecht und ist daher geschützt.

error: Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.