F.A.Q. zur Sendung “Lebensversicherungen unter Stress”

Redaktioneller Beitrag Stand Montag, 25.04.2021 Das zurückliegende Marktupdate vom 13. April 2021 zum Thema "Lebensversicherungen unter Stress" produzierte erwartungsgemäß viele Rückfragen, von allgemeinen Fragen und...

Einige Lebensversicherer sind unter BaFin-Beobachtung

Solvency-II, Zinszusatzreserve, Finanzdienstleistungsaufsicht. Derzeit prasseln ziemlich viele neue und teilweise alte Begriffe auf Versicherungskunden ein, gepaart mit oftmals negativem Grundton. So sickern seit einigen...

Allianz-Chef sorgt sich erneut um den Zustand der Lebensversicherungsbranche

Der Vorstandsvorsitzende des Münchner Versicherungskonzerns, Oliver Bäte, sieht für die Zukunft einiger Wettbewerber schwarz. Bereits im Dezember 2020 äußerte er sich (erstmals in der...

Die Bundesregierung will den Garantiezins weiter absenken

Die kapitalbildende Lebensversicherung steht vor einem dramatischen Wandel. Man kann versuchen, die verkäuferisch positiv einzufärben oder es einfach beim Namen nennen: Die Bundesregierung will...

Ausschnitt aus dem letzten Marktupdate zum Thema VERSICHERUNGEN

Noch vor den Sommerferien möchten wir uns dem weiten Themenkomplex "Versicherung" und "Absicherung" mit ersten kleinen Themenbeiträgen zuwenden. Entsprechend hatte ich im letzten Marktupdate...

Allianz senkt Rentenfaktor bei Privatrenten-Verträgen

Der zweifelsfrei größte Player am Deutschen Versicherungsmarkt, die Allianz, senkt den sogenannten "Rentenfaktor" in Tarifen der "PrivatRente". Im Ergebnis erhalten die Versicherten eine um...

Niedrigzinsen und scharfe Regulierung bedrohen die Solvabilität deutscher Lebensversicherer

Die anhaltend niedrigen Zinsen machen nicht nur den Sparern sondern auch den großen Geldsammelstellen wie z.B. den Lebensversicherungen zu schaffen. Eine Verschärfung der Stress-Szenarien...

GKV und PKV, ein Land und zwei Systeme?

Wer einen Termin beim Facharzt wünscht, der muss hierzulande lange warten. So die weitläufige Meinung. Unbestritten ist, wer Beschwerden hat, der wünscht in der Regel kurzfristig Gehör und hiernach schnell Abhilfe zu finden.

Die Auswirkungen von COVID-19 auf das Gesundheitssystem in der Bundesrepublik Deutschland

Im Jahre 1991 gab es in Deutschland 2.411 Krankenhäuser mit 665.565 aufgestellten Betten. 2018 waren es nur noch 1.925 Krankenhäuser mit 495.192 aufgestellten Betten.

Diese Datei unterliegt dem Urheberrecht und ist daher geschützt.