Das nächste Marktupdate beginnt am Dienstag, dem 28. September 2021 um 18:30 Uhr

Marktupdate KW 39: Kann Europa Digitalisierung und wie profitiere ich als Anleger davon?

Im vergangenen Wirtschaftszyklus war Europa ein Nachzügler. Ein Hauptgrund für die unterdurchschnittliche Wirtschaftsleistung und Wertentwicklung der Region waren die jahrelangen Sparmaßnahmen, die auf die weltweite Finanzkrise und die Staatsschuldenkrise in der Eurozone folgten. Die Staatsschuldenkrise hatte auch gezeigt, dass die Europäische Währungsunion ohne eine Fiskalunion nicht nachhaltig sein würde.

Die Pandemie hat sich mit der Einigung der Europäischen Kommission über den zwei Billionen Euro schweren Wiederaufbaufonds als Impulsgeber für die Behebung dieser Fehler erwiesen. Der Wiederaufbaufonds gibt der Europäischen Kommission nicht nur die Möglichkeit, Fremdkapital aufzunehmen und Gelder in der gesamten Region zu verteilen, was die institutionelle Architektur der Europäischen Union (EU) verbessert, sondern sollte auch positive Auswirkungen auf das europäische Wachstum haben.

Es gibt also viele Gründe, warum Anleger die Auswirkungen des Fonds auf die Wirtschaftsaktivität in der Region nicht unterschätzen sollten. Angesichts des Hypes um US-Technologiewerte stand der europäische Technologiesektor in den letzten Jahren als Mauerblümchen da. Der Grund: Die Aufmerksamkeit der Medien und Anleger konzentrierte sich auf die USA und Asien. In den vergangenen beiden Jahren hat sich das Bewertungsgefälle zwischen dem europäischen Technologiesektor und dem Nasdaq Composite Index erheblich vergrößert. Das erklärt sich aus der Tatsache, dass die Mega-Cap-Titel der USA deutlich zugelegt haben. Wir glauben, dass diese Divergenz für Anleger einen sehr attraktiven Einstiegspunkt in europäische Technologieaktien darstellt. Kann also Europa auch Digitalisierung? Darüber spricht Frank Seidel mit Holger Schröm von J. P. Morgan Asset Management.

Frank Seidel im Interview mit Carsten Roemheld zum Thema China

Im ersten Marktupdate nach den Sommerferien werden wir uns natürlich auch die Modellportfolios und die relevanten Nachrichten und Kursbewegungen der letzten Wochen anschauen. Die...

Am 14.09.2021 starten wieder die Marktupdates im Livestream

Nach einer längeren Sommerpause startet das Format "Marktupdate" wieder ins zweite Halbjahr. Wie gewohnt in einer jeweils ungeraden Kalenderwoche (hier in der 37. KW)...

Gedanken zur Inflation von Dr. Markus Krall

Die Europäische Zentralbank lässt mit einem neu definierten Inflationsziel die Preissteigerungen zu, vor denen seit Monaten von einigen Ökonomen vehement gewarnt werden. Im Sommerinterview...

Drei Gedanken als Hausaufgabe für die Sommerferien

In den kommenden Wochen genießen wir alle unseren wohlverdienten Urlaub. Teilweise sicherlich noch vorsichtig und in Deutschland, manchmal aber auch garantiert mit dem Flieger...

Erste Feedbacks aus der Testphase Financial Lighthouse

Im Oktober 2020 startete die Testphase des cloudbasierten Finanzplanungssystems "Financial Lighthouse" mit 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Es wurde unterstützt mit Zoom-Konferenzen, persönlichen Telefonaten und viel Kommunikation mit den Programmierern von Gschwind Software in Aachen. Zum Jahreswechsel beginnen nun die Teilnehmer ein erstes Fazit zu ziehen. Für ihre Mühen und die Geduld werden sie noch eine gewisse Zeit mit einer kostenfreien...

Financial Lighthouse steht seit 01.01.2021 zur Verfügung

Auf den Tag genau mussten wir die Deadline ausnutzen, aber nun ist es so weit: Registrierte Nutzer dieser Plattform können mit dem Beginn des neuen Jahres 2021 auf die Leistungen von Financial Lighthouse zurück greifen. Bedeutet: Private Finanzplanung in Eigenregie auf der technischen Basis des in Deutschland vermutlich besten und leistungsfähigsten Software-Tools für diesen Zweck, welches mittlerweile als Cloudlösung allen...

Wahlprogramme zum Klima­schutz: Wie das DIW zu seinen Ergeb­nissen kommt

Typischerweise kümmern wir uns auf dieser Plattform um Fragen und Themen für Anleger, Sparer, Aktionäre etc. - aber auch diese kümmern sich mehr und...

Meine persönlichen Erfahrungen bei ESTATEGURU

Mittlerweile setzt sich die Erkenntnis immer mehr durch, dass unsere Zinsen und Europa und insbesondere in Deutschland wohl da bleiben, wo sie derzeit sind:...

Ist das schon der vorsichtige Anfang einer Stagflation?

Bald jährt sich der Tag unseres Marktupdates zum Thema "Inflation, Deflation, Stagflation", welches weiterhin für registrierte User über die Mediathek abrufbar ist. Denn am...

Wie gut ist nachhaltiges Investieren (ESG-Investing)? (eine YouTube-Empfehlung)

In den letzten Tagen ist mir auf YouTube erneut ein interessanter kleiner Vortrag aufgefallen, der gut zu unseren bisherigen Themen im Bereich "nachhaltige Geldanlagen"...

Was ist gerade bei den Chinesischen Hightech-Aktien los?

Börsengehandelte Technologiekonzerne büßen derzeit in China stark an Wert ein. Schuld sind immer wieder neue Regulierungen durch die nationalen Behörden. Was steckt dahinter? Der chinesische...

Herzlichen Glückwunsch DiR2: Neues All-Time-High und bereits über 20 Mio. Kundengelder

Ein wirklich überzeugendes Konzept ist es wert, hier erneut erwähnt zu werden: Die passive Asset-Allocation-Strategie Diversified Risk and Return von Stefan Toetzke hat seit...

Kann Europa Digitalisierung und wie profitiere ich als Anleger davon?

Angesichts der Fokussierung auf US-Technologie haben Anleger möglicherweise die Tatsache übersehen, dass auch der europäische Technologiesektor starke Wachstumsstorys zu bieten hat. Hier das Zitat eines...

Ein echter Robo ist es dann, wenn Algorithmen die tatsächliche Anlageentscheidung treffen

Mit dem Blick auf die Performance-Zahlen des zurückliegenden Jahres 2020 stellt sich wie fast jedes Jahr bei den sogenannten "Robo-Advisors" immer wieder neu die...

Tolle Wertentwicklung von vividam bisher in 2021

Auch die ersten beiden Monate im zweiten Halbjahr diesen Jahres waren für den nachhaltig ausgerichteten Roboadvisor "vividam" sehr erfolgreich. Die 2021er Ergebnisse lassen sich...

CAPITAL bewertet erneut Robo-Advisor

Zum Stichtag 30.06.2021 führte die Firma Tetralog im Auftrag der Zeitschrift CAPITAL ein Screening unter den etablierten Robo-Advisor durch. Insgesamt wurden 32 Anbieter mit...

Exklusiv im Handelsblatt: Minveo erneut Testsieger

Es freut uns sehr, dass der aktive, vermögensverwaltende Ansatz von Minveo in der umfassenden Robo-Advisor-Studie 2021 von FondsConsult mit 21 Robo-Advisors als „eindeutiger Testsieger“...

Die Bekanntheit des Begriffs “Robo Advisor” wächst

Eine interessante und zugleich absehbare Entwicklung: immer mehr Privatkunden können mit dem Begriff "Robo Advisor" endlich etwas anfangen. Denn diese digitalen Vermögensverwalter und Anlageberater...

Corona hat die Finanzen der Krankenkassen belastet – was bedeutet das für Millionen Versicherte?

Corona hat ein ordentliches finanzielles Loch in den Kassen der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) gefressen. Nach guten Jahre seit der Finanzkrise könnte Corona nun so...

F.A.Q. zur Sendung “Gesundheitssystem post Corona”

Redaktioneller Beitrag Stand Freitag, 28.05.2021 Das zurückliegende Marktupdate vom 25. Mai 2021 zum Thema "Gesundheitssystem post Corona" produzierte erwartungsgemäß viele Rückfragen, die wir im Rahmen...

F.A.Q. zur Sendung “Lebensversicherungen unter Stress”

Redaktioneller Beitrag Stand Montag, 25.04.2021 Das zurückliegende Marktupdate vom 13. April 2021 zum Thema "Lebensversicherungen unter Stress" produzierte erwartungsgemäß viele Rückfragen, von allgemeinen Fragen und...

Einige Lebensversicherer sind unter BaFin-Beobachtung

Solvency-II, Zinszusatzreserve, Finanzdienstleistungsaufsicht. Derzeit prasseln ziemlich viele neue und teilweise alte Begriffe auf Versicherungskunden ein, gepaart mit oftmals negativem Grundton. So sickern seit einigen...

DIE LINKE: Mehr Umverteilung, mehr Staat

DIE LINKE: Mehr Umverteilung, mehr Staat Im Wahlprogramm der LINKEN bleibt die Partei konsequent auf sozialistischem Kurs. Podcast Spezial – Analyse der Parteiprogramme zur Bundestagswahl 2021 unter ökonomischen Gesichtspunkten. DIE LINKE...

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: Wohlstands­versprechen ohne Substanz

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: Wohlstands­versprechen ohne Substanz Im GRÜNEN-Wahlprogramm inszeniert sich die Partei als universell geniale Problemlöserin. Podcast Spezial – Analyse der Parteiprogramme zur Bundestagswahl 2021 unter ökonomischen Gesichtspunkten. In Folge 96...

AfD: Untaugliche Rezepte

AfD: Untaugliche Rezepte - Die im AfD-Wahlprogramm angedachten Maßnahmen genügen nicht, um Deutschland fit zu machen. Podcast Spezial – Analyse der Parteiprogramme zur Bundestagswahl 2021 unter ökonomischen Gesichtspunkten. In Folge 95...

FDP: Schulden­geisterfahrer versus Wirtschafts­innovator

FDP: Schulden­geisterfahrer versus Wirtschafts­innovator - Das FDP-Wahlprogramm überrascht mit ökonomischem Ideenfeuerwerk und enttäuschender Schuldenpolitik Podcast Spezial – Analyse der Parteiprogramme zur Bundestagswahl 2021 unter wirtschaftspolitischen Gesichtspunkten. In Folge 94 von „bto...

Diese Datei unterliegt dem Urheberrecht und ist daher geschützt.